skip to Main Content

SW-Entwicklung und Unterstützung beim Aufbau einer neuen Auswerteplattform innerhalb R&D

Předpokládaný nástup 28.05.2020
Lokalita Mannheim
Obor Developer
Typ kontraktu Contractor

Popis zákazníka

Unser Kunde beschäftigt in Deutschland rund 16.500 Mitarbeiter an fünf Standorten. Die Schwerpunkte erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics: von Forschung und Entwicklung über Produktion, Logistik bis hin zu Marketing und Vertrieb.

Váš kontakt v TTP consult

Tobias Bartholomä +49 151 65 700 132 tobias.bartholomae@ttpeurope.com

Aufgaben:

  • Entwicklung von professionellen Softwarelösungen für maßgeschneiderte Auswerte- und Visualisierungsroutinen mit stetig neuen Anforderungen.
  • Erstellen von Anforderungsanalysen in enger Kooperation mit verschiedenen Fachbereichen aus Forschung und Entwicklung für Medizingeräte.
  • Mitgestaltung beim Aufbau einer Auswerteplattform für bestehende und künftige Auswertesoftware sowohl im nicht regulierten und als auch im regulierten Umfeld.
  • Dokumentation und Unterstützung bei der Validierung, in enger Absprache mit der Validierungseinheit
  • Pflege, Support und Weiterentwicklung von bestehenden Auswerte-Templates und Auswerte-Macros
 
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Masterstudium in Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in internationalen und interdisziplinären Teams.
  • Umfassende Expertise in professionellem Software-Engineering / Software-Entwicklung; u.a. auch in einem agilen Umfeld
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung im GMP regulierten Umfeld sind wünschenswert.
  • Erfahrung im Entwerfen und Umsetzen von komplexen Software-Architekturen  und Requirements Engineering sind wünschenswert.
  • Sehr gute Programmierkenntnisse, z.B. in C#, R, Python o.ä.
  • Sehr gute Kenntnisse in der Abstimmung und Umsetzung von Schnittstellen (API’s)
  • Idealerweise praktische Erfahrung mit Tools zur Versionsverwaltung (bevorzugt SVN, GIT), Clean Code Prinzipien, ordentliche Dokumentation von Software und Softwarearchitekturen sowie Continous Integration
  • Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und technischem Verständnis
  • Eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Eine hohe Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Proaktive Kommunikation, problemlösende Denkweise und selbstbewusstes Auftreten
  • Freude an der Suche nach kreativen Lösungen für komplexe Aufgaben

Odpovědět
Back To Top