skip to Main Content

JAVA ENTWICKLER (W/M)

Předpokládaný nástup 26.11.2019
Lokalita Wien
Obor Developer
Typ kontraktu Permanent

Popis zákazníka

Unser Kunde ist der starke IT-Partner des österreichischen Sozialversicherungswesens und hat eine Gesamtsicht über die IT und deren Veränderungen und sind gleichzeitig Teil der SV-Familie.

Váš kontakt v TTP consult

Burak Eskikara + 43 660 429 13 70 burak.eskikara@ttpeurope.com

In Wien:

In dieser Position gestalten Sie die Zukunft der IT der österreichischen Sozialversicherung mit! Sie entwickeln Softwarelösungen deren Bekanntheitsgrad bis zum Versicherten reicht. Die damit verbundene Verantwortung und Qualität Ihrer Arbeit wird von unseren Kunden - den Sozialversicherungsträgern, sämtlicher Unternehmen und unseren rund 8,4 Millionen Sozialversicherten in Österreich - wahrgenommen!
Wir suchen einen Java Entwickler (m/w), welcher das Entwicklungsteam verstärken soll. Das Team ist verantwortlich für die zentralen ELGA-Komponenten und kümmert sich um deren Weiterentwicklung und Wartung.
Zu ihren Aufgaben zählen:

  • Mitarbeit beim Entwurf der Anwendungsarchitektur
  • Implementierung von komplexen Java EE-Anwendungen
  • Implementierung von Webapplikationen, Webservices und Stapelverarbeitungsprogrammen, u.a.
  • Erstellen der technischen Dokumentation
  • Entwurf, Erstellung und Mitwirkung bei Durchführung
    von Softwaretests zur Qualitätssicherung
  • Gewährleistung der Software Qualität auf Basis automatisierter Tests
  • Betreuung des gesamten Software-Lifecycles
    (inkl. Wartung, Optimierung und Weiterentwicklung
    bestehender Softwarelösungen)
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicherstellen der Codequalität
Ihre Qualifikationen:
Mehrjährige Berufserfahrung in Software Entwicklung und Software-Architektur von Vorteil, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Von Vorteil sind Erfahrungen in folgenden Punkten:
  • Agile Entwicklungsmethoden (Confluence, Jira) 
  • Entwicklung mit Java EE, CDI, EJB, JPA, JSF, JavaScript, CSS, HTML, Maven, JBoss Applikation Server, Web Service (JAX-* APIs, apache-cxf), Spring
  • Source Code Management (GIT, SVN) und Continous Integration (Jenkins)
  • Unit- und Integration-Testing (JUnit, SoapUI, Selenium)
  • Security Awareness
  • Gute Kenntnisse im Bereich relationale Datenbanken (Oracle), Datenmodellierung, SQL, XML-Standards
  • Von Vorteil: SOAP/WS-Security, IHE/CDA-Standards (IHE/HL7, XML/FHIR, Schematron)
 
Ihre Perspektiven:
 

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.
Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie 
 
Mindestgehalt Einstiegstufe Euro 2.461,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.371,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.
 
 
 
Benefits:
  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Kantine
    • Barrierefreiheit
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote
 

Odpovědět
Back To Top