skip to Main Content

SOFTWAREENGINEER DEVOPS (W/M)

Předpokládaný nástup 03.09.2019
Lokalita Wien
Obor Consultant - IT
Typ kontraktu Permanent

Popis zákazníka

Unser Kunde ist der starke IT-Partner des österreichischen Sozialversicherungswesens und hat eine Gesamtsicht über die IT und deren Veränderungen.

Váš kontakt v TTP consult

Burak Eskikara + 43 660 429 13 70 burak.eskikara@www.ttpeurope.com

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:

  • Technische und organisatorische Unterstützung des Release‐ und Deployment‐ Prozesses

  • Mitarbeit an der Bereitstellung und Weiterentwicklung der Toolkette von der Softwareentwicklung bis ins Rechenzentrum (DevOps‐Toolchain)

  • Administration, Wartung und Weiterentwickung der Toolchain

  • Evaluierung neuer Tools und PlugIns sowie Mitarbeit bei der Ausrichtung der Toolchain

  • Stärkung der DevOps‐Zusammenarbeits‐Kultur und des DevOps‐Gedankens im

    Unternehmen



    IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes Studium oder FH der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. eines verwandten Fachs oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten, z.B. HTL mit Berufserfahrung

  • Berufserfahrung in Software Entwicklung

  • Erfahrung mit der Betreuung und Automatisierung von Prozessabläufen im Bereich des

    Release‐ & Deployment‐Managements

  • Erfahrung in der Administration und Betreuung von Collaboration‐Tools (Jira, Confluence)

  • Erfahrung mit Source Code Management (GIT, SVN) und statischer Codeanalyse

  • Erfahrung mit Continuous Integration

  • Gute Kenntnisse im Bereich relationale Datenbanken (Oracle, PostgreSQL, MSSQL)

  • Strukturierte Vorgehensweise, Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft

    und Selbständigkeit



    Work‐Life‐Balance:

  •  Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter‐Events
  • Kinderbetreuung

 

Arbeitsplatz

  • Aus‐ und Weiterbildung

  • Mitarbeiternotebook und –Handy

  • Parkplatz

  • Fahrradbox

  • U‐Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit

  • Betriebsrestaurant

  • Barrierefreiheit Gesundheit und Fitness:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Betriebsarzt

  • Fitnessangebote

Odpovědět
Back To Top