skip to Main Content

ENTWICKLUNGSINGENIEUR (M/W) HARDWARE MESSTECHNIK

Předpokládaný nástup 12.07.2018
Lokalita Nürnberg
Obor Developer
Typ kontraktu Permanent

Popis zákazníka

Als einer der weltweit führenden Anbieter messtechnischer Systeme entwickelt und vertreibt unser Kunde ein umfangreiches Spektrum hochwertiger Mess- und Prüftechnik für das Elektrohandwerk, die Industrie und den Medizinbereich. Das Produktportfolio beinhaltet Mess- und Prüfgeräte für die normgerechte Prüfung elektrischer Anlagen und Geräte, Multimeter, Kalibratoren, Netzanalysatoren, Stromversorgungen sowie Messumformer und Leistungsmessgeräte für die Starkstrommesstechnik und Drehwinkel. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen seine Kunden mit einem breit gefächerten Schulungsprogramm und entwickelt Konzepte für das Energiemanagement.

Váš kontakt v TTP consult

Christian Peksen Christian.Peksen@ttpeurope.com

IHR PROFIL 
o  Abgeschlossenes Master- bzw. Diplom-Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
o  Besonders langjährige Entwicklungserfahrung (mind. 10 Jahre) im Bereich Messtechnik
o  vertiefte Kenntnisse der elektrischen Messtechnik und der damit verbundenen Schaltungsentwicklung
sicherer Umgang mit physikalischen Messgrößen
o  Erfahrung in der Dimensionierung von Luft- und Kriechstrecken gemäß einschlägiger Sicherheitsnormen, bspw. EN 61010-1
o  Kenntnisse im Bereich der Schaltungssimulation z.B. LTSpice sowie im Umgang mit PCB-Layoutsystemen
o  Fachbezogene englische Sprachkenntnisse 
 
 
IHRE AUFGABEN 
o  Entwicklung analoger und digitaler Schaltkreise von Messgeräten für das Elektrohandwerk
o  Fachliche Verantwortung für alle Hardwareaktivitäten im Rahmen eines Entwicklungsprojektes: Berechnung, Simulation, Bauteilauswahl, sicherheitsgerechte Auslegung von Eingangskreisen, Schaltplanerstellung, Erstellung von Layoutvorgaben
o  Inbetriebnahme von Funktionsmustern und Prototypen
o  Begleitung der Funktions- und EMV-Tests bis hin zur Freigabe der Serienfertigung
o  Mitarbeit bei der Pflege bestehender Produkte

Odpovědět
Back To Top